Leckerer Fisch mit Schärfe-Kick

Hensslers schnelle Nummer: Gegrilltes Lachsfilet mit Wasabi-Schmorgurken

Gegrilltes Lachsfilet auf Wasabi-Schmorgurken
Gegrilltes Lachsfilet auf Wasabi-Schmorgurken
02:23

Es muss nicht immer das Würstchen oder Nackensteak sein: Ein gutes Stück Lachs ist der ultimative Grill-Genuss! Und dank des Rezepts von Profi-Koch und Kochbuch-Autor Steffen Henssler („Hensslers schnelle Nummer: 100 neue Rezepte“*) brauchen Sie dafür nur wenige Zutaten und Minuten. Das Bett aus cremigen Wasabi-Gurken sorgt für eine spannende Schärfe und ergänzt den zarten Fisch perfekt. Wer nicht grillen kann oder will, kann die schnelle Nummer auch einfach in der Pfanne zubereiten. Was will man mehr? Wie’s geht, zeigt der Henssler im Video!

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1/2 Orange, in dünne Scheibe geschnitten
  • Gewürzsalz
  • Pfeffer
  • Olivenöl (zum Einölen der Grillpfanne)
  • 2 EL Butter
  • 1 Zwiebel, in Streifen geschnitten
  • 1 Gurke, geschält, entkernt, in Halbmonde geschnitten
  • 50 ml Weißwein
  • 4 EL Crème fraîche
  • 1 TL Wasabipaste
  • 2 TL Dill, gehackt

Vorbereitungszeit: 4 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

    Zubereitung:


    1. Lachsfilet zweimal längs einschneiden. Jeweils etwas Schnittlauch und eine Orangenscheibe in den eingeschnittenen Fächern verteilen. Lachs von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
    2. Grillpfanne erhitzen und mit Olivenöl einölen. Lachsfilet in der heißen Grillpfanne mit der befüllten Seite nach unten ca. fünf Minuten grillen.
    3. Währenddessen in einer weiteren Pfanne Butter schmelzen. Zwiebeln und Gurken zur Butter geben und alles ein bis zwei Minuten anschwitzen. Sobald die Gurken glasig sind, diese mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Weißwein ablöschen und den Wein reduzieren lassen.
    4. Lachs auf die andere Seite drehen und nochmals ca. zwei Minuten grillen. Crème fraîche und Wasabi zu den Gurken geben und bei niedriger Hitze schmelzen lassen.
    5. Dill dazugeben und kurz unterrühren. Dann die Wasabi-Gurken anrichten und das Lachsfilet daraufsetzen.

    Nährwertangaben pro Person

    • Energie: 440 kcal
    • Fett: 32 g
    • Kohlenhydrate: 5 g
    • Eiweiß: 30 g
    • Ballaststoffe: 1 g

    Henssler-Rezepte: Noch mehr schnelle Nummern

    Vom „geilsten Gemüse der Welt“ über klassisches Hühnerfrikassee und veganes Wok-Gemüse bis hin zu leckerer Pasta und süßem Apfel-Birnen-Crumble: Alle Rezepte von Steffen Henssler finden Sie hier!

    "Grill den Henssler" mit Steffen Henssler auf RTL+ streamen

    Bei „Grill den Henssler“ bei VOX macht Steffen Henssler das, was er am besten kann: Promis am Herd grillen. Ganze Folgen stehen auf RTL+ zum Streamen bereit. (rka)

    *Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

    Empfehlung

    Rezept der Woche

    Beerentorte mit Rosmarin

    Beerentorte mit Rosmarin

    Benutzerbild von Divina
    Rezept von Divina
    vom 07.05.2022
    20 Min
    mittel-schwer
    günstig
    (7)