Brot Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Brot Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Suppentrilogie aus Möhren, Fenchel & Grünkern-Spinat, 3x Brot mit Walnuss, Chili & Tomate - Rezept
Suppentrilogie aus Möhren, Fenchel Grünkern-Spinat, 3x Brot mit Walnuss, Chili Tomate
4:00 Std
(0)
Brot à la sherlock - Rezept
Brot a la sherlock
6:30 Std
(12)
Brötchen schleifen für eine leckere Kruste - Tip
Brötchen schleifen für eine leckere Kruste
Tipp
Pizza  Brot - Rezept
20 Min
(67)
Joghurt-Brot - Rezept
46 Min
(52)
Brot-Auflauf - Rezept
Tomaten-Basilikum-Brot - Rezept
Brot: Pizzabrot - Rezept
3:45 Std
(36)
Knoblauch-Brot - Rezept
2:30 Std
(30)
Spielgelei auf Brot - Rezept
Gefrorene Brötchen wie vom Bäcker - Tip
Gefrorene Brötchen wie vom Bäcker
Tipp
ZUTATEN
  • Weisses Brot
  • Gouda geriben
  • Saure Sahne 20 Fett
  • Ei
  • Salami geriben
  • Basilikum, bissien Knobi oder Origano
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Vollkornmehl nach Belieben
  • Salz
  • 12 TL Koriander gemahlen
  • Milch, lauwarm
  • Joghurt, natur
  • Hefe
  • Zucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Baquettebrot
  • Zwiebel
  • rote Paprika
  • Porree
  • Schinkenwürfel
  • Eier
  • Milch
  • Petersilie
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weizenmehl gesiebt
  • Salz feinkörnig
  • lauwarme Milch mind 3,5
  • wirklich frische Hefe Zimmertemperatur
  • Süssrahm Butter Zimmertemperatur
  • Wasser Handwarm
  • mit Griebenschmalz
  • mit Rosmarin
  • mit Oregano
  • mit Tomatensosse
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Roggen Mehl Type 1150
  • Weizen Mehl Type 405
  • Trockenhefe
  • Buttermilch
  • Kirschtomaten
  • Basilikum
  • Salz
  • Zucker
  • Olivenöl extra vergine
  • Vollmilch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Wasser lauwarm
  • getrocknete Tomaten zerkleinert
  • Salamie italienisch - gewürfelt
  • viel Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zucker
  • Parmesan
  • Knoblauch, gepresst
  • Paprikapulver nach Wahl - bei mir Pimenton de la vera
  • Pizzagewürz
  • Oregano
  • Basilikum
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Gusto
  • Dinkelvollkornmehl
  • Weizenvollkornmehl
  • Trockenhefe
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weizenmehl Typ 550
  • Weizenbackschrot Typ 1700
  • Knoblauchknollen
  • Olivenöl
  • Salz
  • Hefe frisch 42g
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • lauwarmes Wasser
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Eier
  • Graubrot
  • Frischkäse mit Kräutern
  • Öl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Wasser -lauwarm
  • Tunesisches Olivenöl
  • Zucker
  • Salz
  • Gerstenmalz, flüssig
  • Sonnenblumenkerne
  • Roggenvollkornmehl
  • Dinkelsauerteig im Beutel trocken
  • Trockenhefe
  • Brotgewürzmischung
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 169
  • 232
  • >

Brot: ein köstliches Grundnahrungsmittel

Brot ist ein wohlschmeckendes Grundnahrungsmittel, das in den meisten Kulturkreisen verbreitet ist. Es wird in der Regel mit gemahlenem Getreide gebacken und je nach Rezept mit Nüssen, Saaten, getrockneten Früchten, Gewürzen oder Wurstwaren verfeinert. Die Rezeptvielfalt ist sehr groß und Sie können sowohl simple Brote ohne Backtriebmittel als auch Spezialitäten aus Hefeteig oder typisch deutsche Sauerteigbrote zubereiten. Zur Fertigstellung backen Sie Ihr Brot im Ofen oder Sie rösten es in der Pfanne.

So verwerten Sie übriggebliebenes Brot am besten

Brot schmeckt schon zum Frühstück mit süßen oder herzhaften Aufstrichen und ist die passende Beilage zu Suppen und Eintopfgerichten. Falls Sie Brot übrighaben, können Sie es ganz einfach einfrieren. Alternativ verwenden sie es zur Herstellung von Paniermehl, Röstbrot, Croutons oder süßen Desserts wie dem Armen Ritter. Und auch für die Zubereitung von Semmelknödeln oder einer spanischen Gazpacho eignet sich altbackenes Brot hervorragend.
Empfehlung