Würstchen-Gulasch

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischwurst / Stadtwurst 500 Gramm
Gemüsebouillon 500 Milliliter
Paprika rot 2 Stück
kleine Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe 2 Stück
Tomatenmark 4 Esslöffel
Petersilie 0,5 Bund
Zucker 2 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Curry 0,5 Teelöffel
Olivenöl etwas
Meersalz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. In einer Pfanne mit Olivenöl glasig dünsten.

2.Fleischwurst vierteln und in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben und anbraten.

3.Paprika waschen, entkernen und in nicht zu große Streifen schneiden. Ebenfalls mit andünsten. Mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen.

4.Tomatenmark unterrühren und anschwitzen. Hitze verringern. Paprikapulver zugeben und anschwitzen.

5.Mit Gemüsebouillon ablöschen - kurz aufköcheln lassen. Salz, Pfeffer und Currypulver zum Würzen.

6.Petersilie hacken und unterrühren - fertig.

7.Wir hatten dazu Nudeln (Rilli). Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Würstchen-Gulasch“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Würstchen-Gulasch“