Rösti mit überbackenem Gemüse

leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 1000 g
Paprika rot 1
Champignons frisch 100 g
Zucchini 150 g
Karotten 150 g
Stangenbohnen 100 g
Schalotte 1
Knoblauchzehen 2
Käse gerieben 100 g
Salz, Pfeffer, Majoran, Muskatnuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
2,0 g

Zubereitung

Gemüse:

1.Paprika würfeln, Champginons putzen und in Scheiben schneiden, Zucchini, geschälte Karotten mit dem V-Hobel in grobe Stifte hobeln, Stangenbohnen in Streifen schneiden.

2.Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken, in einer Pfanne mit etwas Öl anschwitzen, das Gemüse dazugeben und anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen, gut würzen und ein paar Minuten schmoren lassen.

Rösti:

3.Kartoffeln schälen und grob hobeln. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskatnuss würzen. In einer Pfanne etwas Öl und Butter erhitzen, 6 Stk. Servierringe in die Pfanne stellen, die Kartoffelmasse gleichmäßig einfüllen, festdrücken und 5 - 7 min. anbraten.

4.Den Servierring entfernen, die Rösti wenden und nochmals 5 - 7 min. anbraten. Herausnehmen, auf ein mit Backpapier ausgeletes Blech legen und mit dem Gemüse belegen.

5.Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backrohr mit Umluft bei 200° ca. 15 min. überbacken.

6.Dazu schmeckt Salat und/oder eine Tomatensauce.

blitzschnelle Tomatensauce:

7.1 Dose Tomaten pürieren. In einem Topf erhitzen, mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker und Oregano abschmecken - fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rösti mit überbackenem Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rösti mit überbackenem Gemüse“