Hähnchen-Saltimbocca mit Paprikagemüse an Rosmarinkartoffeln

40 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrüste 500 g
Paprikaschote gelb 1 Stück
Paprikaschote rot 1 Stück
Gemüsegurke 0,5 Stück
Lauchzwiebeln frisch 3 Stück
Erbsen 200 g
Salbeiblätter etwas
Schinken roh 3 Scheiben
Kartoffeln festkochend 800 g
Rosmarin frisch etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas
Tomatenmark 2 EL
Rotwein 100 ml
Vegeta Gewürz etwas
Olivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
0,2 g

Zubereitung

1.Kartoffeln gut waschen, längs vierteln. Mit Salz, Pfeffer und 4 EL Öl auf einer Fettpfanne mischen mit Rosmarinnadeln bestreuen. Umluft 175 ° ca. 30 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden.

2.Paprika waschen, Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Gurke mit Schale in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Paprikastreifen Lauchzwiebeln darin andünsten. Übriges Gemüse zugeben und mit dem Rotwein aufgiessen. ca. 10 Minuten köcheln lassen.

3.Tomatenmark zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

4.Hähnchenbrüste aufschneiden und unter Folie etwas flacher klopfen. Mit Schinken belegen, darauf Salbeiblättchen legen, Zusammenklappen und mit Holzstäbchen fixieren.

5.In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Hähnchentaschen darin von beiden Seiten je ca. 1 Minute braten. Mit Salz ,Pfeffer und Paprika würzen. Auf das Gemüse setzen und ca. 5 Minuten mitköcheln lassen.

6.Mit dem Gemüse, und den Rosmarinkartoffeln zusammen servieren. -- schmeckt sehr lecker -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Saltimbocca mit Paprikagemüse an Rosmarinkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Saltimbocca mit Paprikagemüse an Rosmarinkartoffeln“