Zigeunerwurst mit Kartoffelspalten

40 Min leicht
( 87 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Kartoffelspalten:
mittelgroße, festkochende Kartoffeln 500 g
Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" etwas
Kümmel, ganz oder gemahlen 1 TL
Olivenöl 2 EL
Backpapier etwas
Für die Zigeunerwurst:
feine Bratwürste à ca. 100 g 4
je 1/2 rote, gelbe und grüne Paprikaschote etwas
Passierte Tomaten 1 Dose, 425 ml
Zwiebel 1
Öl 2 EL
Mehl 1 EL
Salz, schwarzer Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" etwas
+ 1/2 TL Zucker 1 EL
Weinessig 2,5 EL
Creme Fraiche 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1850 (442)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
45,3 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200° C (Umluft: 175° C) vorheizen.

2.Die Kartoffeln waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden, in eine Schüssel geben. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver "edelsüß" und Kümmel würzen. Olivenöl darüber geben, gut durchmischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 - 30 Minuten backen, dabei 2-3 Mal wenden.

3.Für die Zigeunerwurst die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Paprikaschote waschen, putzen und in Streifen schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Paprika unter Wenden ca. 5 Minuten andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anschwitzen und die passierten Tomaten dazugeben. Etwa 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, 1 EL Zucker und 2 EL Essig abschmecken.

4.Die Würste leicht einschneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Creme fraiche mit Salz, 1/2 TL Zucker und 1/2 EL Essig abschmecken.

5.Die Bratwüste mit Zigeunersauce und Kartoffelspalten auf Tellern anrichten und mit Creme fraiche garniert servieren.

6.Dazu schmeckt gemischter grüner Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunerwurst mit Kartoffelspalten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 87 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunerwurst mit Kartoffelspalten“