Feuriger Spätzle-Leberkäse-Auflauf mit cremiger Gemüse-Tomatensoße

1 Std leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spätzle 250 g
feiner Leberkäse 400 g
Zwiebel 1
Butter 1 EL
Getrocknete Tomaten in Öl 6
Paprika rot 1
Zucchini 1
braune Champignons 8
Pflanzenöl 1 EL
Paprikamark 1 TL
Dose Schältomaten 1 kleine
Gemüsebrühe 100 ml
Creme légère oder Cremefine 4 EL
Rotweinessig 1 Schuss
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika rosenscharf 1 TL
Chiliflocken 0,5 TL
Orangenpfeffer 0,5 TL
Kräuter der Provence tiefgekühlt 2 EL
Honig 1 TL
Emmentaler gerieben 170 g

Zubereitung

1.Spätzle nach Packungsanweisung bissfest garen und abgießen. (ich habe ganz bewußt auf Spätzle aus dem Nudelregal zurück gegriffen, weil sie in dem Auflauf ihre Bissfestigkeit behalten). Leberkäse in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen und würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Leberkäse darin anbraten. Wenn der Leberkäse leicht gebräunt ist, Zwiebeln zufügen und glasig schwitzen. Paprikapulver und Chiliflocken zufügen und gut unterrühren, dann beiseite stellen.

2.Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft ca. 180 Grad). Paprika und Zucchini waschen und putzen, Paprika in dünne Streifen schneiden, Zucchini vierteln und Scheiben teilen. Champignons putzen, halbieren und auch in dünne Scheiben schneiden. Tomaten in Öl gut abtropfen lassen.

3.Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin anbraten. Etwas salzen und pfeffern und bissfest garen. Paprikamark einrühren und kurz anrösten. Mit Gemüsebrühe und den Schältomaten ablöschen, die Tomaten etwas zerkleinern. Essig, Zucker und Creme légère zufügen, alles aufkochen lassen, dann bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Orangenpfeffer würzen. Zum Ende der Kochzeit Honig und Kräuter einrühren und noch einmal abschmecken.

4.Abgetropfte Tomaten in Streifen schneiden. Spätzle in eine Auflaufform geben, dann mit dem Leberkäse gut vermischen. Tomaten und Tomatensoße über den Auflauf geben und etwas verrühren. Geriebenen Käse gleichmäßig verteilen, dann im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun überbacken.

5.Dazu schmeckt Gurkensalat mit einem Joghurt-Dressing. Guten Appetit.

Auch lecker

Kommentare zu „Feuriger Spätzle-Leberkäse-Auflauf mit cremiger Gemüse-Tomatensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feuriger Spätzle-Leberkäse-Auflauf mit cremiger Gemüse-Tomatensoße“