Polenta-Gemüse-Auflauf

1 Std 25 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Thymian 2 Zweige
Milch 300 ml
Gemüsebrühe 400 ml
Polenta 150 g
kleine Tomaten 350 g
Zucchini 300 g
rote Paprika 300 g
Champignons 150 g
Olivenöl 2 EL
Knoblauchzehe 1 Stk.
frisch geriebener Parmesan 50 g
Butter 1 EL
Eier 4 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Muskat 1 Msp
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
314 (75)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

1.Thymian kalt abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Thymian, Milch und Brühe in einem Topf aufkochen, Polenta einrieseln lassen und 10 Min. auf kleinster Stufe mit geschlossenem Deckel quellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Danach abkühlen lassen.

2.Tomaten waschen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini der Länge nach halbieren und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Paprika vierteln, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

3.Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zucchini, Paprika, Pilze darin ca. 5 Minuten anbraten. Knoblauch schälen und dazupressen. Tomaten untermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. (Ich mag es gern würziger und habe noch von Herbaria die Heureka Gewürzmischung verwendet).

4.Eier verquirlen und mit dem geriebenen Parmesan und der Butter mit einem Schneebesen verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und alles mit dem Schneebesen unter die Polenta rühren. Das Gemüse ebenfalls unterheben und die ganze Masse dann in eine Auflaufform geben. Glatt streichen und nach Belieben noch mit Reibekäse bestreuen. Auf mittlerer Schiene ca. 40 - 45 MInuten backen. Dazu passt z. B. ein leckerer Kräuterquark und Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polenta-Gemüse-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polenta-Gemüse-Auflauf“