Mediterranes Ofengemüse

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Zwiebeln 300 g
Knoblauchzehe gepresst 1
Zucchini 1
Aubergine 1
Paprika rot 1
Paprika grün 1
Tomaten stückig 1 Dose
Höhlenkäse 200 g
Olivenöl extra vergine 5 EL
Tomatenmark 3 EL
Oregano 1 TL
Rosmarin 4 Zweige
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
1,6 g
Kohlenhydrate
11,7 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.die kartoffeln schälen, waschen und in salzwasser ca 20 min. kochen …. abgiessen und etwas auskühlen lassen.....danach in spalten schneiden..bei größeren kartoffeln die spalten halbieren

2.den backofen auf 180°C vorheizen

3.das gemüse putzen und waschen

4.die zwiebeln nackig machen und in spalten schneiden

5.die zucchini in 0,5 cm dicke scheiben und die paprikas in rauten schneiden

6.die Aubergine längs vierteln und in stücke schneiden.......den käse würfeln

7.olivenöl mit tomatenmark gut verrühren …oregano, knoblauch und die stückigen tomaten unterrühren

8.mit dem vorbereitetem gemüse und dem käse vermengen und alles kräftig mit salz und pfeffer würzen

9.die rosmarinzweige in die saftpfanne oder in eine auflaufform legen

10.die gemüsemischung darauf verteilen und im backofen ca. 40 min. backen…evtl mit alufolie abdecken……das gemüse sollte noch biss haben

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterranes Ofengemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterranes Ofengemüse“