Gemüse aus dem Ofen mit Dip

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini frisch 1
Möhren 2
Zwiebeln rot 3
Champignons braun 150 g
Paprika rot 2
Blumenkohl einige Röschen etwas
Kartoffeln klein 10 Stück
Knoblauch 2 Zehen
Tomaten klein 1 Handvoll
Kräuter - Rosmarin, Oregano (frisch oder getrocknet) etwas
Salz aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Dip (etwas mehr zum Grillen)
Salatgurke 1
Salz 0,5 Teelöffel
Olivenöl 1 Esslöffel
Senfkörner 1 Teelöffel
Oregano 1 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Minze frisch 5 Stiele
Griechischer Joghurt 300 g
Quark 40% Fett 250 g
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
230 (55)
Eiweiß
7,5 g
Kohlenhydrate
3,2 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Gemüse waschen, putzen. Backofen vorheizen auf 180°C.

2.Die Möhren schälen, halbieren, vierteln oder in Streifen schneiden. Kartoffeln der länge nach halbieren und vierteln. Zucchini in ,05 cm dicke Scheiben schneiden. Blumenkohlröschen halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Zwiebeln vierteln, ebenso die Pilze. Paprika in streifen schneiden.

3.Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Gemüse darauf verteilen, mit Salz. Pfeffer und Krüutern würzen. Olivenöl über das Gemüse träufeln. Die kleinen Tomaten darauf geben und noch ein paar frische Kräuter dazu geben. Ebenso den fein gehackten Knoblauch drüber geben.

4.Man könnte auch das Gemüse mit Kräutern, Gewürzen und Öl in eine Schüssel geben und mischen, dann auf das Blech verteilen.

5.Dann das Gemüse für ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C garen.

6.In der Zwischenzeit kann die mit Paprika marinierte Hähnchenbrust in der Pfanne braten oder anderes Kurzgebratenes Fleisch was man gerne mag. Ebenso der Dip kann zubereitet werden.

7.Der Dip ist ähnlich wie Tsatsiki. Dafür die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Gurke dann in kleine feine Würfel schneiden, mit 0,5 Teelöffel Salz mischen und ca. 20 Min. ziehen lassen. Das abgesonderte Wasser ausdrücken.

8.Kreuzkümmel, Oregano und Senfkörner mit Olivenöl in eine Pfanne geben und ca. 5 Min. rösten und zur Seite stellen.

9.Die frische Minze fein Schneiden und mit den Gurkenwürfeln, Quark und Joghurt verrühren. Das geröstete Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

10.Das Ofengemüse auf Tellern anrichten, Fleisch dazu legen und mit dem Dip servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse aus dem Ofen mit Dip“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse aus dem Ofen mit Dip“