Mediterranes Schweinefilet

leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 600 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Schafskäse 120 g
Chiliflocken etwas
Kräuter der Provence 1 TL
Olivenöl 2 EL
Für das Gemüse:
Möhren 300 g
Schalotten frisch 2
Butter 1 EL
Zucchini frisch 1
Rotwein trocken 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Kräuter der Provence 1 TL
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
497 (119)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
6,7 g

Zubereitung

1.Das Filet, abwaschen, trocken tupfen und von der Silberhaut befreien und vorsichtig längs aufschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Den Käse in kleine Stücke schneiden und mit dem Chili, Kräutern, dem zerdrücktem Knoblauch mischen und je nach Geschmack mit Pfeffer und Salz würzen. Vorsicht mit dem Salz da der Käse schon salzig ist. Zu einer Kugel formen und etwas ruhen lassen.

3.Die Käsemasse nun in das Filet geben und schließen. Mit kleinen Holzspießchen fixieren. Öl in der Pfanne erhitzen und das Filet darin von allen Seiten kräftig anbraten. Backofen auf 180°C vorheizen. Filet darin nochmals auf einem Teller ca. 20 Minuten fertig garen.

4.In dieser Zeit das Gemüse putzen, Möhren und Zucchini in Scheiben schneiden. Die Schalotten fein hacken. Butter schmelzen und darin die Möhren, Zucchini und Schalotten andünsten mit der Brühe und dem Wein ablöschen und für ca. 10 Minuten garen.

5.Das Filet in größere Scheiben schneiden und mit dem Gemüse servieren. Wir haben dazu Reis gegessen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterranes Schweinefilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterranes Schweinefilet“