Fisch --- Dorade auf Gemüse im Backofen

1 Std mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Doraden - küchenfertig 3
Kartoffeln 6
Schalotten 3
Paprika - rot 1
Paprika - gelb 1
Karotte 1
Petersilienwurzel 0,5
Oliven - schwarz 10
Zitrone 1
Petersilie - frisch gehackt 1 Bund
Knoblauchzehe - klein gehackt 1
Chilischote - rot - klein gehackt 1
Tomate - gehäutet 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kräuter der Provence etwas
Olivenöl etwas
Pecorino - frisch gerieben 2 EL
Rosmarinnadeln getrocknet - klein gehackt 4
Lorbeerblatt 2
Basilikumblättchen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Petersilie mit Knoblauch, Chilischote, Rosmarinnadeln und Olivenöl vermischen. Doraden waschen, trockentupfen und mit der angerührten Petersilie füllen, die Dorade mit Zitronensaft einer halben Zitrone beträufeln und salzen, mit Frischhaltefolie abdecken und kühl stellen.

2.Kartoffeln waschen und in Wasser halb gar kochen, wenn sie halb gar sind, schälen und in dickere Scheiben schneiden. Paprika waschen und in Stücke schneiden, Schalotten schälen und vierteln, Karotte schälen und in Scheiben schneiden, Petersilienwurzel schälen und in kleinere Würfel schneiden, schwarze Oliven in Scheiben schneiden, gehäutete Tomate vierteln.

3.Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

4.Olivenöl in eine feuerfeste Form geben, die Kartoffeln darauf legen, etwas salzen, dann das übrige Gemüse darüber geben, eine halbe Zitrone in Filets schneiden und die Filets darüber geben, die Tomaten kommen erst später dazu. Alles salzen und pfeffern und etwas Kräuter der Provence darüber geben und die 2 Lorbeerblätter hineingeben. Das Ganze erst auf dem Herd etwas anbraten, damit sich Röstaromen bilden, dann Basilikumblättchen und Pecorino darüber und die Doraden darauf setzen und ab in den Backofen.

5.Das Ganze im Backofen auf 180° ca. 20 Min. garen, dann die Tomaten dazugeben und noch etwas Olivenöl über Doraden und Gemüse geben. Jetzt den Backofen auf Grill umstellen bei 180° bis 200° für 10 Min. - kommt auf den Herd an, bitte immer dabei bleiben, nicht das der Fisch verbrennt.

6.Dazu serviert man etwas Baguette und einen schönen Barolo. Wohl bekomm´s

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch --- Dorade auf Gemüse im Backofen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch --- Dorade auf Gemüse im Backofen“