Gegrilltes Gemüse mit Hähnchenbrust

40 Min leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 2
Fenchel frisch 1
Paprika rot 1
Knoblauchzehe 1
Zucchini 2
Hähnchenbrustfilets a' 150g 4
Basilikum 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Kartoffeln 4
Rosmarin frisch etwas
Olivenöl 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2993 (715)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
80,2 g

Zubereitung

1.Gemüse putzen, waschen und trocknen. Die Karotten in dünne Scheibchen schneiden. Den Fenchel vom Wurzelansatz befreien und inn Streifen schneiden. Die Paprika entkernen, würfeln, die Zucchini in Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln mit Schale in Scheiben schneiden. Den Rosmarin hacken.

2.Alles in eine große Schüssel geben, mit 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen, gut durchmischen. Etwa 5 Minuten ziehen lassen.

3.Den Backofen auf Grillen einstellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und das Gemüse darauf verteilen. In den vorgeheizten Backofen schieben und 10 Minuten grillen.

4.1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gewürzten Hühnerbrust- Filets auf der Oberseite 2 Minuten anbraten.

5.Nach den 10 Minuten die Hühnerbrüste mit der Oberseite nach unten auf das Gemüse legen und alles zusammen weitere 10-15 Minuten garen. Herausnehmen und mit reichlich gewaschenen Basilikumblättern belegen. Sofort servieren.

6.Guten Appetit!!!

7.Nährwertangaben unten sind falsch und lassen sich nicht überschreiben. kcal: 229 E: 38,8 K: 6,4 F: 5,0

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrilltes Gemüse mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrilltes Gemüse mit Hähnchenbrust“