Hähnchenbrust auf Gemüse-Nudeln

40 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste á 150g 2
Chiliöl 1 EL
Curry, Pfeffer, Peperoni aus der Mühle, Salz etwas
Zucchini 200 g
Paprikaschote 1 gelbe
Zwiebel 1
Karotte 1 große
Peperoni 1 rote
Butter 15 g
Salz, Pfeffer, Peperoni aus der Mühle etwas
Gabelspaghetti 70 g
Kresse zum bestreuen 0,5 Kiste
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
623 (149)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

Hähnchenbrust:

1.Hähnchenbrüste waschen und trockentupfen.... mit Curry, Peperoni und Pfeffer würzen....Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen.....Hähnchenbrüste darin ca. 12-15 Minuten braten dabei mehrmals wenden.....herausnehmen, auf Alufolie legen und etwas salzen, einwickeln und ruhen lassen...

Gemüse-Nudeln:

2.Zucchini waschen, halbieren und mit einem Hobel in Scheiben schneiden....Karotte schälen und in Scheiben hobeln....Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden....Zwiebel schälen und in Würfel schneiden....Peperoni längs aufschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden....In der selben Pfanne wo gerade die Hähnchenbrüste zubereitet wurden das Butter schmelzen.....Gemüse zugeben, mit Salz, Pfeffer und Peperoni kräftig würzen.... ca. 10-12 Minuten bei mittlerer Hitze und mehrmaligen Wenden garen.... In der Zwischenzeit die Gabelspaghetti in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen....Sobald das Gemüse fertig gegart ist die Nudeln zugeben und untermischen....

3.Gemüsenudeln auf Teller anrchten.....Hähnchenbrüste aus der Alufolie nehmen, in Scheiben schneiden...... auf den Gemüse-Nudeln anrichten.....Hähnchensaft darübertreufeln.....Zum Schluss die Kresse vom Beet schneiden und darüber streuen....Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust auf Gemüse-Nudeln“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust auf Gemüse-Nudeln“