Hähnchenbruststreifen mit Paprika-Chili-Gemüse und Nudeln

25 Min leicht
( 80 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln - nach Wahl 200 g
Hähnchenbrustfilet 300 g
Zwiebel 1 rote
Chilischote 1 rote
Paprikaschoten 2 rote
Schnittlauch 0,5 Bund
Gemüsebrühe 300 ml
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Öl 1 EL
Ingwer gehackt 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
418 (100)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
5,1 g

Zubereitung

1.Nudeln in reichlich Salzwasser bißest garen.

2.Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in Mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel schälen, würfeln, Paprikaschoten halbieren, entkernrn, waschen und in Streifen schneiden, Chilischote längs aufschneiden, entkernen, waschen, fein hacken. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden, 1 Stück Ingwer schälen und hacken.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundherum kräftig anbraten, Zwiebeln und Ingwer zugeben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen, ca. 5 Minuten dünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, Paprikastreifen und Chili zufügen, ca. 5-8 Minuten leicht köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit den Schnittlauch untermischen.....fertig.... Hähnchen-Gemüsestreifen mit Nudeln auf Teller anrichten.....guten Appetit..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbruststreifen mit Paprika-Chili-Gemüse und Nudeln“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 80 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbruststreifen mit Paprika-Chili-Gemüse und Nudeln“