Gemüse-Nudeln mit gebratenen Filetstreifen und Champignons

35 Min leicht
( 136 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinefilet 150 g
Zwiebel 1 kleine
Champignon 150 g
Chiliöl 1,5 EL
Peperoniflocken 0,5 TL
Karotte 1 mittelgroße
Zucchini 1 kleine
Gemüsebrühe 100 ml
Hörnchennudeln 50 g
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

Gemüse-Nudeln:

1.Zucchini waschen, putzen und mit einem Sparschäler längs in Streifen schneiden... Karotte schälen und ebenfals mit dem Sparschäler längs in Streifen schneiden... Zwiebel schälen fein würfeln....Champignons mit einem Küchenpapier reinigen und dann in Scheiben schneiden...Schweinefilet abbrausen, trocken tupfen und in Mundgerechte Stücke schneiden...

2.Nudln in reichlich Salzwasser bißfest garen...abgießen...abtropfen lassen...warm stellen. 1 TL Chiliöl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen...Zucchini und Karottenstreifen kurz anbraten...mit Gemüsebrühe ablöschen..mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.....Herd abschalten und Nudeln unter das Gemüse mischen.

Gebratene Filetstreifen und Champignons

3.1 EL Chiliöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Zwiebeln und Champignons zugeben, mit Chiliflocken würzen und ca. 5 Minuten kräftig braten....Filetstreifen zugeben und weitere 5-7 Minuten goldbraun braten....mit Salz und Pfeffer würzen.... Gemüsenudeln und Filet-Champignons auf einen Teller anrichten....fertig....guten Appetit...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Nudeln mit gebratenen Filetstreifen und Champignons“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 136 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Nudeln mit gebratenen Filetstreifen und Champignons“