Suche nach: „Champignons Rezepte“

Brunchige Champignons - Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 169
  • 236
  • >

Als Kulturpilz weltweit die Küchen erobert

Einst hieß er Egerling und war als wild wachsender Wald- und Wiesenpilz ein geradezu luxuriöser Genuss. Doch längst wird der Champignon in großem Stil gezüchtet. Als Kulturpilz hat er auf dem gesamten Globus die Küchen erobert. Fast topffertig im kleinsten Gemüseladen zu kaufen, ist der kalorienarme und gesunde Rundling eine vielseitige Bereicherung unseres Speiseplans. Zuchtchampignons kann man sogar gut roh essen, was bei Pilzen aus freier Natur nun weniger ratsam ist.

Empfindliche Hüte behutsam behandeln

Ob Sie braune, rosafarbene oder weiße Champignons wählen – wichtig ist, vor allem die stark wasserhaltigen Hüte behutsam zu behandeln. Sie sind druckempfindlich und sollten, wenn überhaupt, möglichst luftig und locker aufbewahrt werden. Frische Champignons brauchen Sie kaum zu putzen. Sie eignen sich für unterschiedlichste Gerichte und Zubereitungsarten, lassen sich gut kombinieren und vertragen wegen ihres milden Eigengeschmacks auch kräftiges Würzen, etwa mit Kräutern und Knoblauch.

Rezept der Woche

Pizza Caprese wie beim Italiener

Pizza Caprese wie beim Italiener

Benutzerbild von Sikei
Rezept von Sikei
vom 02.04.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(8)

Empfehlung