emari

emari
  • Über mich
  • Meine kochbar
  • Freunde
Zustand
ist an der kochbar
Vorname
eva maria
Geschlecht
weiblich
Nachname
-
Geb. Datum
08.09.1952
Ich
lade mir gerne Gäste ein
Meine Kochkünste
Liebe geht durch den Magen
Das koche ich am besten
bin experimentierfreudig - probier gerne immer wieder mal was neues aus
Das verkoche ich immer
die zeiten sind gott sei dank vorbei wo manches daneben ging.....
Mein Lieblingsgericht
orientalisches dattelhühnchen
Das bin ich
mein kochbuch gestalte ich für meine enkelin sara - alle gerichte sind selber gekocht und fotografiert - wertschätzung meiner rezepte freut mich sehr, aber ich jage nicht jedem sternchen nach und bin auch keine tägliche "sternchenbedankerin" - statt dessen ab und an mal lieber ein paar persönliche zeilen...... mich interessieren hier an der kochbar in erster linie ausgefallene, extravagante rezepte. und am liebsten mag ich rezepte MIT bildern... wenn möglich step by step fotografiert...
Meine Top Rezepte
ZUTATEN
  • für den Saibling
  • Saiblingsfilet
  • Dille
  • Limette
  • Butterflocken
  • Langpfeffer
  • Salz
  • für das Püree
  • Süßkartoffel
  • Gemüsewürze
  • Salz
  • Butter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schokobiskuitboden
  • für die Eierlikör-Creme-Füllung
  • Frischkäse
  • Eierlilör
  • Gelatineblätter
  • Zucker
  • Rum
  • Sahne flüssig
  • für die Deko
  • Sahne geschlagen
  • Eierlikör
  • Heidelbeeren
  • Schokospäne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • für das Biskuit
  • Maizena
  • Mehl
  • Backpulver
  • Eier
  • Puderzucker
  • Vanillezucker
  • Salz
  • für die Topfen-Erdbeer-Füllung
  • Gelatineblatt
  • Zitronensaft für d.Gelatine
  • Topfen / Quark
  • Sauerrahm
  • Puderzucker
  • Zitronenabrieb
  • Sahne
  • TK Walderbeeren
  • Erdbeermarmelade zum bestreichen
  • Erdbeeren frisch für d. Topping
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hühnerfilets
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian
  • Oregano
  • Frühlingszwiebel
  • Jausenspeck mild
  • Rapsöl
  • Nußbutter
  • Hühnerbrühe
  • Sahne
  • Ketchup
  • Bananen
  • Erdnüsse gesalzen
  • Kapern
  • eingelegter grüner Pfeffer
  • Creme fraiche
  • Maizena
  • Beilage
  • Reis
Zum Rezept
Zuletzt veröffentlicht
ZUTATEN
  • Apfelmus
  • Zimt
  • Mandelblättchen
  • Rumrosinen
  • Calvados
  • Mandel Puddingpulver
  • Calvados
  • Sahne
  • QimiQ Classic Vanille
  • Zitronensaft
  • Schokokuchenbrösel
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Avocado
  • QimiQ Classic Natur
  • Feigensenf
  • Joghurt
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Ei
  • Milch
  • Mehl
  • Blattspinat frisch
  • Bärlauchsalz
  • Pfeffer
  • Butterschmalz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Käse
  • Schinken
  • Salz und Pfeffer
  • Creme fraiche
Zum Rezept
Mein Gästebuch
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Eva Maria , bedanke mich sehr bei dir und für das Lob das du mir hast zukommen hast lassen .
Vielen Dank .
Ich wünsche ein schönes Wochenende und vor allen Dingen bleib Gesund .
Wünscht die Uschi
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Hallo Eva-Maria, möchte mal wieder " DANKE " sagen für die Bewertung und den Kommentar zu meinem Zwiebelkuchen. Ich freue mich sehr , wenn meine Rezepte dir gefallen.
Liebe Grüße Marion
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
wie du schon geschrieben hast , alles kann man darin verstecken , genauso sehe ich das auch . Und es macht etwas her , sieht gleich viel versprechend aus . Und Herzhaft geht immer .
Vielen Dank sage ich dafür und noch einen schönen Abend , sendet dir die Uschi
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Guten Abend liebe Eva Maria , so viel Lob , und das von einer sehr guten Köchin das ehrt mich doch sehr .
Es gibt so viele Variationen davon das man nicht behaupten könnte ,, das wäre das Original "
Doch vielen Dank sage ich dafür . Liebe Grüße nach Österreich sendet die Uschi
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Da hast du ja sowas von recht . Und in dieser Jahreszeit ist sie wichtiger wie nur was anderes . Denn die Erkältung , steht schon hinter der nächsten Ecke. Doch der geben wir keine Chance .
Lg. Uschi
Zu deiner Frage : Einwecken , (im Backofen ) Wenn sie richtig dicht sind bewahre ich die Gläser in einem Kühlen Raum auf . Dunkel halt .Du kannst ja Schnappgläser benutzen , ja ich würde jetzt meinen ein halbes Jahr gut . Doch so lange gelingt mir das nie , denn für Soßen gebrauche ich meist recht viel , gerade jetzt in dieser Zeit .
Hoffe ich konnte dir weiter helfen . Lg. Uschi

Um das Gästebuch des Benutzers "emari" zu kommentieren, müssen Sie eingeloggt sein.

Meine Auszeichnungen
Top-Koch der Woche, 25. Januar 2010
Rezept der Woche, 21. März 2011
Rezept der Woche, 10. Februar 2014
Rezept der Woche, 15. Mai 2017
Rezept der Woche, 3. Juli 2017
Rezept der Woche, 4. September 2017
Rezept der Woche, 18. Dezember 2017
Rezept der Woche, 22. Juni 2020
Rezept der Woche, 20. Juli 2020
Rezept der Woche, 21. September 2020