Champignon-Schinken-Toast à l`Armagnac

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 300 gr.
Schinken gekocht 200 gr.
Karotten gewürfelt 1 Stk.
Stangensellerie 1 Stk.
Lauchzwiebeln frisch 3 Stk.
Petersilie glatt gehackt 1 Bund
Zitronensaft 1 Teelöffel
Fleischbrühe 1 dl
Sahne 30% Fett 1 dl
Toastbrot ohne Rinde 3 Scheiben
Butter 40 gr.
Rapsöl 2 Esslöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 10 Prisen
Armagnac 25 ml
Zitronensaft 1 Teelöffel
Tabasco 2 Spritzer
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
1,3 g
Fett
15,3 g

Zubereitung

erster Schritt

1.Wir braten die Toastscheiben in Butter leicht goldbraun cross und belegen sie dann mit Schinken und halten sie auf den Tellern im Ofen warm. In kleinste Würfelchen schneiden wir das Weisse der Lauchzwiebel, die Karotte und etwas vom Stangensellerie zu einem SOFFRITTO und sautieren dies zusammen mit den GROB geschnittenen Champignons, die wir zuvor leicht mit Zitronensaft befeuchteten.

Zum Schluss

2.Wir löschen mit der Brühe ab und geben nach ca. 5 Minuten die Sahne dazu und lassen reduzieren. Nun geben wir Pfeffer aus der Mühle dazu und 2 Spritzer Tabasco, wie die Petersilie mit dem grünen Rest der Lauchzwiebeln und den restlichen, in Streifen geschnittenen Schinken und dann, - bei cremiger Konsistenz auch den Armagnac

Anmerkung

3.Nur mit den grob geschnittenen Champignons erkennt Ihr Gast sofort den feinen Pilz-Toast-Klassiker, den Sie auf den HEISSEN Tellern mit diesem Namensgeber, den kleinen "Toast-Ecken-Deco" anrichten können. Binden Sie diese Sahne-Sauce NICHT mit Mehl und mit KEINEM BINDER, sondern lassen Sie diese einfach reduzieren denn die Konsistenz sollte nur LEICHT cremig sein und niemals eine unschöne Haut bilden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Schinken-Toast à l`Armagnac“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Schinken-Toast à l`Armagnac“