Champignon Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Champignon Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Brunchige Champignons - Rezept
Kitchenbasics: Pilze richtig verarbeiten
Tipp
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • Champignons frisch
  • Nudeln Penne
  • Saure Sahne 10 Fett
  • Zwiebel rot
  • Gouda gerieben
  • Weißwein trocken
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Vegeta Gewürz
  • Parmesan gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Putenbrustfilet
  • Champignons
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Aubergine
  • Knoblauchzehen
  • Stange Porree
  • Zwiebel
  • Butter
  • mittelgroße, mehlig kochende Kartoffeln
  • Kräutergewürz Cafe de Paris
  • Reibkäse, Gouda und Mozzarrella, 16 Fett
  • Knoblauchbratenscheiben, wer die nicht bekommt nimmt normale
  • dünne, gekochte Bauchscheiben oder auch Bacon
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Thunfischsteak frisch
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer
  • Champignons frisch
  • Ingwerwurzel
  • Knoblauch
  • Tannenhonig oder anderen
  • Balsamico-Creme
  • Lauchzwiebeln
  • Olivenöl für die Pfanne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinefilet
  • Schwarzwälder Schinken
  • Champignons frisch
  • Paprika rot
  • Cocktailstrauchtomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Majoran
  • Peperoni rot
  • Saure Sahne 10 Fett
  • Tomatenmark
  • Rotwein
  • Olivenöl
  • Zwiebel gehackt
  • Spätzle
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Putenbrust
  • Eier
  • Paniermehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika edelsüß
  • Milch
  • Champignons
  • Speckwürfel
  • Lauchzwiebeln frisch
  • Weißwein
  • Creme fraiche
  • Kartoffelkroketten
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hühnerbrustfilet
  • Champignons braun
  • Spinat frisch
  • Kartoffel geschält frisch gegart
  • Karotte
  • Stangensellerie
  • Lauch gewürfelt
  • Hühnerbrühe11
  • Prosecco Perlwein
  • Cognac
  • Creme fraiche
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Paprika edelsüß
  • Knoblauchöl
  • Thymian frisch gehackt
  • Rosmarin gehackt
  • Zwiebel gewürfelt
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Rapsöl
  • Fleur de sel
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Lauchzwiebel frisch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Lachsfilets a 125 g TK
  • Ketchup manis
  • dunkle Sojasauce
  • Olivenöl
  • Fenchelknolle ca 300 g
  • Champignons
  • Zwiebel ca 50 g
  • Ingwer walnussgroß
  • rote Chilischote
  • Olivenöl
  • Hühnerbrühe 1 TL instant
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilienstängel zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • dunkle Sojasauce
  • süße Chilisauce
  • Salz
  • Sonnenblumenöl
  • kleine, weiße Champignons
  • Paprikamix rot, orange und grün
  • Sonnenblumenöl
  • mildes Currypulver
  • dunkle Sojasauce
  • süße Chilisauce
  • klare Brühe 2 TL Instantbrühe
  • frischer Koriander fein geschnitten
  • Basmatireis
  • Wasser
  • Salz
  • Kurkuma gemahlen
  • Süße Chilisauce
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • frische Weißbrotkrumen alternativ Paniermehl
  • Knoblauchzehe
  • Steinklee ein Heilkraut, mit Vorsicht zu genießen und außerdem schwer zu bekommen Eine risikolose Alternative Brunnenkresse
  • Schafgarbe alternativ je ein Zweig Rosmarin und Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Hähnchenbrust mit Haut und Flügelknochen
  • glatte Petersilie, gehackt
  • Olivenöl
  • Mehl
  • Salz
  • Eier
  • Olivenöl
  • Mineralwasser
  • Zwiebeln feine Würfel
  • Speck
  • Öl
  • Weißwein
  • Sahne
  • Butter
  • Stärke zum Binden
  • Zitronensaft
  • Dunkler Bratensoßen Fond
  • Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 169
  • 232
  • >

Ein besonders beliebter Speisepilz – der Champignon

Es ist kein Wunder, dass Champignons die mit Abstand beliebtesten Speisepilze sind. Sie werden in großer Anzahl gezüchtet und sind selbst im kleinen Gemüsegeschäft zum günstigen Preis erhältlich. Die pflegeleichten Pilze lassen sich ohne großen Aufwand auf vielerlei Art zubereiten und vertragen auch kräftiges Würzen. Neben den bevorzugten weißen Zuchtchampignons werden auch besonders aromatische braune Exemplare angeboten. Dosenpilze sollten nur eine Notlösung sein.

Pflegeleicht und vielseitig

Längst vorbei sind die Zeiten, als Champignons noch Egerlinge hießen und wild in Wäldern und auf Wiesen wuchsen. Die Pilze haben sich vom seltenen Luxus- zum stets verfügbaren Alltagsgemüse gewandelt. Die kalorienarmen Champignons sind nicht nur reich an Eiweiß, Mineralstoffen und Vitaminen der B-Gruppe, sie entpuppen sich auch als wahre Allrounder. Feinblättrig geschnitten sind sie sogar roh eine Delikatesse. Am besten schmecken Champignons, wenn sie ganz frisch auf den Tisch kommen.
Empfehlung