Champignon-Omelett

15 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
3 große, braune Champignons 100 g / Rest
1 kleine Zwiebel 50 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Eier 2 Stück
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
1 Cocktail Rispentomate zum Garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

Champignons putzen/bürsten, die Stiele entfernen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, in dünne Scheiben schneiden und in Strei-fen auseinander montieren. Die Eier aufschlagen, mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen und mit einer Gabel grob verquirlen. In einer mittelgroßen Pfanne Sonnenblumenöl ( 2 EL ) erhitzen, die Zwiebelstreifen darin kräftig anbraten, die Champignonscheiben zugeben und mit anbraten / pfannenrühren. Die Eier darüber verteilen/träufeln und mit Deckel garen/stocken lassen. Champignon-Omelett mit geviertelter Rispentomate garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Omelett“