Speck-Pilz-Omelett

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Speck durchwachsen, in Scheiben 60 gr.
Champignons braun 250 gr.
Schalotte 1
Eier 3
Milch 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Feldsalat 80 gr.
Balsamico Bianco 2 EL
Wasser 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Zucker etwas
Öl 3 EL
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Champignons mit einer Bürste putzen und in Scheiben schneiden .Schalotte fein würfeln .

2.Speckscheiben in einer Pfanne (ohne Fett) auslassen ,herausnehmen . Champignons ,Schalotten und 1 El Öl ins Speckfett geben und anbraten .Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen .

3.Die Eier mit der Milch ,Salz und Pfeffer verquirlen .

4.Feldsalat putzen ,waschen und trocken schleudern .Balsamico Bianco,Wasser,etwas Salz,Pfeffer ,Zucker und 2 El Öl verrühren .

5.1/2 El Butter in eine großen Pfanne erhitzen .Die Hälfte der Eiermischung zugeben . Bei mittlerer Hitze ca.1Min.stocken lassen .Die Hälfte des Specks und der Champignons mit Schalotten darauf verteilen ,weitere 3 Min.stocken lassen . Omelett halb überlappen und aus der Pfanne auf einen großen Teller gleiten lassen.

6.Das 2.Omelett ebenso zubereiten .Salat mit dem Dressing mischen und mit dem Omelett servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Speck-Pilz-Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Speck-Pilz-Omelett“