Schweinemedaillons mit Champignon Rahmsoße

25 Min mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Fleisch
Schweinefilet 500 g
Rapsöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Soße
Champignons weiß 250 g
Sahne 30% Fett 200 ml
Rinderfond 200 ml
Zwiebel 0,5 mittelgross
Tomatenmark 1 TL
Paprikapulver edelsüß 1 TL
Currypulver 0,5 TL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Butter 1 EL
Speisestärke etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

Zubereitung Soße

1.Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Champignons in Scheiben schneiden. Pfanne erhitzen und die Champignon OHNE FETT darin anbraten, Champignons aus der Pfanne nehmen. Mit Butter die Zwiebeln andünsten, Tomatenmark zufügen und 1min später mit Sahne sowie Rinderfond ablöschen. Nun die Champignons zur Sauce geben. Mit Paprika, Currypulver, Salz und Pfeffer würzen, bei mittlerer Hitze etwas einreduzieren. Wenn nötig Speisestärke in etwas Wasser auflösen um damit die Sauce zu binden. Bei Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Fleisch

2.Das Schweinefilet in gleich große Medaillons schneiden, mit der Hand leicht andrücken. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne mit Rapsöl stark erhitzen(wer mag kann einen Zweig Rosmarin und eine zerdrückte Knoblauchzehe mit Schale zum Öl geben). Das Fleisch von beiden Seiten für ca. 2min scharf anbraten, Hitze reduzieren und fertig garen.

3.Medaillons zusammen mit der Soße und beilage nach Wahl anricten...fertig. Noch ein Salat dazu und Guten Apetitt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinemedaillons mit Champignon Rahmsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinemedaillons mit Champignon Rahmsoße“