Champignon-Hähnchen-Auflauf

30 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons 300 Gramm
Hähnchenbrust 300 Gramm
Zwiebeln 4
Tomate Konserve gegart 1 Dose
Cremefine 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika etwas
Oregano etwas
Essig etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
14,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrust waschen --trockentupfen in längliche Streifen schneiden ,mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit heißen Öl ringsrum anbraten .

2.Champignons putzen ,blättrig scheiden und in etwas Butter anbraten --herausnehmen und beiseite stellen .

3.Zwiebeln schälen ,halbieren ,in Scheiben schneiden und in der Champignonpfanne goldgelb braten.

4.Für die Tomatensoße die Tomaten passieren ,Cremefine zugeben und alles aufkochen lassen mit Salz und Pfeffer würzen ,Oregano dazu und mit etwas Essig und Zucker pikant abschmecken .

5.Nun eine Auflaufform einfetten zuerst die Hälfte Champignons dann Hälfte Zwiebeln ,die Hähnchenbrust und dann wieder Zwiebel und Champignons.

6.Zum Schluß die Tomatensoße darübergeben und ab damit in den 180c.warmen Ofen für ca. 30 Minuten .

7.Wer möchte kann noch etwas Käse darüber geben .

8.Wir haben Bandnudeln dazu gegessen --lasst es euch schmecken ;:-)

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Hähnchen-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Hähnchen-Auflauf“