Gebratene Nudel-Champignon-Hähnchenbrust-Pfanne

30 Min leicht
( 108 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spiralnudeln 200 g
Hähnchenbrust 300 g
Champignons 300 g
Ziebeln 2 weiße
Bruschettagewürz 1 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 2 EL
Strauchtomate für die Deko 1

Zubereitung

1.Spiralnudeln in reichlich Salzwasser bisfest garen....abgießen, abschrecken, abtropfen lassen....warm stellen.

2.Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden......Champignons mit einem Küchenpapier abreiben, in Scheiben schneiden.....Zwiebeln schälen und fein würfeln. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen....Fleisch rundherum ca. 3 Minuten anbraten.....Champignons und Zwiebeln zugeben.....und kräftig mitbraten....nach ca. weiteren 5 Minuten...Salzen und Pfeffern.....herausnehmen und warm stellen.

3.In der gleichen Pfanne nochmals 1 El Butter erhitzen....Nudeln zugeben....mit Bruschettagewürz und Pfeffer kräftig würzen und die Nudeln kräftig anbraten......Fleisch mit Champignons wieder dazu geben und gut untermischen und alles wieder gleichmäßig erwärmen.... Tomate waschen und in feine Scheiben schneiden...... Nudel-Pfanne auf Teller anrichten...mit Tomaten dekorieren und mit buntem Pfeffer bestreuen....so können wir gut gestärkt das Fußballspiel anschauen....schmeckt aber auch sicher den nicht Fußballguckern :-))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudel-Champignon-Hähnchenbrust-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudel-Champignon-Hähnchenbrust-Pfanne“