Pasta: Nudelauflauf

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Spiralnudeln 400 g
Kochschinken 400 g
Paprika rot 1
Champignons braun 200 g
Lauchzwiebeln frisch 2
Brühe 125 ml
Zuckermais (Gemüsemais) gegart 1 Kl. Ds.
Salz + Pfeffer etwas
Kräutermischung italienisch etwas
Kräuterbutter 50 g
Emmentaler geraspelt 100 g
Schmelzkäse 200 g

Zubereitung

1.Nudeln in Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt abbrausen und in eine gefettete feuerfeste Form füllen.

2.Kochschinken in Streifen oder Würfel schneiden. Paprika vierteln, von den Kernen und der weißen Haut befreien und in kleine Würfel schneiden. Champignons putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden.

3.Kochschinken und Paprika in ganz wenig Öl anbraten. Champignons dazugeben, mitbraten und unter Zugabe der Brühe 15 Min schmoren.

4.Lauchzwiebeln dazugeben, mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Min. schmoren. Nun den Schmelzkäse unterrühren und alles mit den Nudeln mischen.

5.Kräuterbutter in Pflöckchen auf den Nudeln verteilen, mit dem Emmentaler bestreuen und im Ofen bei 200° (Heißluft) überbacken bis der Käse hellbraun ist. Ca. 20 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta: Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta: Nudelauflauf“