Putenbrust-Nudel-Auflauf

15 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 Gramm
Paprika edelsüß 1 EL
Spirellis -oder andere Nudeln 500 Gramm
Champignons 400 Gramm
Tiefkühlerbsen 350 Gramm
Wasser 1 Schnapsglas
Creme Fraiche 250 Gramm
geriebener Käse 250 Gramm
gehackte Petersiele, Dill und Bärlauch -evtl getrocknet/gefrostet 1 Kaffeetasse
Tomaten 2 Stück
Salz, Pizzagewürz und Pfeffer etwas
Öl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
711 (170)
Eiweiß
12,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
12,9 g

Zubereitung

1.Nudeln ca. 8 Minuten in Salzwasser garen und durch ein Sieb geben. Tomaten würfeln und mit den Erbsen und Nudeln vermengen. Die Champignons in Scheiben schneiden.

2.Die Putenbrust in Würfel schneiden, mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen und in Öl scharf anbraten. Die Champignons kurz mit andünsten und mit der Tasse Wasser ablöschen.Creme Fraiche mit den Kräutern zu der Masse geben. Mit Pfeffer, Pizzagewürz und Salz abschmecken und in eine Auflaufform geben. Den Käse darüber streuen.

3.Im vorgeiztem Backofen bei ca. 175 Grad 40 Minuten überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Putenbrust-Nudel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenbrust-Nudel-Auflauf“