Bergkäse-Nudel-Auflauf

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kurze Maccheroni 150 g
Knoblauchzehe 1
Schmand 75 g
Milch 75 g
Bergkäse 75 g
Ei 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Piment d'Espelette etwas
Schnittlauch 6 Halme
Kirschtomaten 6
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
22,1 g

Zubereitung

1.Ca. 1 l Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Käse grob reiben. Backofen auf 200 °C vorheizen. Nudeln im kochenden Salzwasser nach ­Packungsanweisung garen. Tomaten vierteln.

2.Milch, Schmand, Ei und Hälfte Käse verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Piment d'Espelette kräftig würzen. Nudeln abgießen. Eine große flache Auflaufform mit angeschnittenem Knoblauch ausreiben, Nudeln einfüllen und mit den Tomaten belegen. Eiermilch darüber gießen, Rest Käse darüber streuen. Im heißen Backofen ca. 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Schnittlauchröllchen bestreuen,

3.Auch fein und sorgt für Abwechslung: In Ringe geschnittene Lauchzwiebeln, geviertelte Champignons oder Schinkenwürfel unter die Nudeln mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bergkäse-Nudel-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bergkäse-Nudel-Auflauf“