Nudeln mit Champignons und Salbei

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schalotte frisch 1
Knoblauchzehe 1
Salbei frisch 3 Stiele
Champignons braun 250 gr.
Rapsöl 4 EL
Spaghetti 200 gr.
Salz etwas
Butter 1 EL
Paprika edelsüß 0,25 TL
Parmesan 100 gr.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
911 (217)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Schalotte und Knoblauchzehe abziehen ,fein würfeln.Salbeiblätter von den Stielen abzupfen und grob zerzupfen .Champignons putzen und in Scheiben schneiden. 40 gr.Parmesan hobeln ,den Rest fein reiben .

2.Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen .

3.Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen .Champignons darin anbraten . Schalotten ,Knoblauch und Salbei zugeben und kurz mitbraten .Mit Salz,Pfeffer und Paprikapulver würzen .

4.Nudeln abgießen ,dabei 150 ml Nudelwasser auffangen .Nudelwasser und geriebenen Parmesan zu den Pilzen geben ,kurz unter Rühren erhitzen . Nudeln untermischen ,evtl.nach würzen . Spaghetti mit Pilzen und Salbei auf Tellern anrichten .Mit gehobeltem Parmesan und Pfeffer bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Champignons und Salbei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Champignons und Salbei“