Meeresfrüchte/ Spaghetti mit Garnelen und Rucola

35 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel frisch 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 2 Stück
Garnelen 300 Gramm
Tomaten 1,5 kg
Rucola 150 Gramm
Spaghetti 400 Gramm
Salz, Pfeffer, geriebener Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
355 (85)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln schälen und würfeln, den Knoblauch hacken. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Tomaten in Spalten schneiden, sowie den Rucola säubern und grob hacken.

2.Spaghetti in Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

3.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel mit den Garnelen ca. 2 min braten.

4.Tomatenspalten zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 3 EL Parmesan zufügen und alles zusammen nochmals 5 min köchekn lassen.

5.Die inzwischen garen Nudeln abtropfen lassen und mit dem Rucola unter die Sauce heben.

6.Mit gehobelten Parmesan die Nudeln servieren... Guten Appetit!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Meeresfrüchte/ Spaghetti mit Garnelen und Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meeresfrüchte/ Spaghetti mit Garnelen und Rucola“