Penne mit grünem Spargel und Ricotta

40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln Penne 250 gr.
Spargel grün frisch 450 gr.
Ricotta 200 gr.
Parmesan frisch gerieben 2 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kräuter der Provence,eingelegt 1 TL
Kirschtomaten rot 125 gr.
Olivenöl extra vergine etwas
Fleur de sel etwas

Zubereitung

1.Spargel putzen und in Länge der Nudeln schneiden.In Salzwasser in ca.5 Minuten bissfest garen. Tomaten waschen und halbieren. Penne in reichlich Salzwasser al dente kochen,abgießen und zurück in den Topf geben.

2.Ricotta in der Zwischenzeit mit Parmesan,1/2 Tl.in Öl eingelegte Kräuter der Provence,Salz,schwarzem Pfeffer und 3-4 Essl.Nudelkochwasser glatt rühren.

3.Tomaten in Olivenöl und dem Rest Kräutern der Provence anbraten.Mit Fleur de sel würzen.

4.Ricotta,Spargel und Tomaten zu den Nudeln geben.Gut untermischen und abschmecken.

5.Auf tiefe Teller anrichten und bei Bedarf mit frischem Parmesan bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit grünem Spargel und Ricotta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Penne mit grünem Spargel und Ricotta“