Italienisches Rinderragout

2 Std leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rindergulasch aus der Keule 600 g
getrocknete Tomaten 25 g
mittlere Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Tomatenmark 1 EL
Rotwein trocken 250 ml
Fleischbrühe 250 ml
Oregano getrocknet 2 TL
Rosmarin getrocknet 1 TL
Lorbeerblätter 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl etwas
Pizzatomaten aus der Dose 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
205 (49)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,7 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
1 Std 40 Min
Gesamtzeit:
2 Std

1.Getrocknete Tomaten in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten und Knoblauch in Würfel schneiden. Fleischwürfel waschen, trocken tupfen und zu große Stücke eventuell halbieren.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen und Fleisch darin portionsweise ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Danach Zwiebeln und Knoblauch dazugeben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren. Mit Rotwein ablöschen. Pizzatomaten, getrocknete Tomaten und Brühe dazugeben. Aufkochen und mit Lorbeer, Oregano und Rosmarin würzen. Unter gelegentlichem Wenden im geschlossenen Topf 1 1/2–2 Stunden schmoren.

3.In der Zwischenzeit Nudeln nach Wahl in kochendem Salzwasser zubereiten. Ragout mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den Nudeln auf Tellern anrichten und genießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Italienisches Rinderragout“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Italienisches Rinderragout“