Geschnetzeltes mit Zucchini und Bandnudeln

30 Min leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 300 g
Zucchini grün 1 kleine
Zucchini gelb 1 kleine
Tomaten 2 mittelgroße
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1
Rosmarin 1 Zweig
Bandnudeln 200 g
Öl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1243 (297)
Eiweiß
16,1 g
Kohlenhydrate
26,3 g
Fett
14,1 g

Zubereitung

1.Zuccinis putzen, waschen, in Scheiben schneiden, Tomaten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden, Rosmarinzweig waschen, trocken schütteln, Nadeln abstreifen, Fleisch in feine Streifen schneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser garen. In einer Pfanne 1 Öl erhitzen und das geschnetzelte ca. 4 Minuten stark anbraten, Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten dazu geben und mit anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen.

3.1 EL Öl zum Bratfett geben, erhitzen, Zucchinischeiben ca. 5 Minuten rundherum anbraten, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin kräftig würzen, Fleisch dazu geben und wieder erhitzen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen.

4.Gemüse, Geschnetzeltes und Nudeln auf Teller anrichten....fertig....schmeckt einfach köstlich...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes mit Zucchini und Bandnudeln“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes mit Zucchini und Bandnudeln“