Geschnetzeltes Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Geschnetzeltes Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Salz aus den Brezel/Salzlettentueten wiederverwenden
Tipp
ZUTATEN
  • Schweinefilet
  • Champignons frisch
  • Frühlingszwiebeln
  • Saure Sahne 10 Fett
  • Gorgonzola
  • Schinkenwürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weißwein
  • Olivenöl
  • Petersilie zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Curry-Geschnetzelte mit Nudeln
  • Kräuterschnitzel
  • Tomate
  • Parmesan
  • Öl für die Form
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinefleisch
  • Hühnerfleisch
  • Zwiebel
  • Becher Sahne
  • Schmand
  • etwas Grünes Kräuter, Lauch, Lauchzwiebel
  • Brühe
  • etwas Himbeeressig oder Weißwein
  • Salz
  • Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hähnchenbrustfilet
  • Champignons frisch
  • Nudeln Penne
  • Saure Sahne 10 Fett
  • Zwiebel rot
  • Gouda gerieben
  • Weißwein trocken
  • Petersilie gehackt
  • Salz
  • Chilli Cayennepfeffer
  • Vegeta Gewürz
  • Parmesan gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Romanesco
  • Nudeln gekocht
  • Rest Pfifferling-Geschnetzeltes
  • Emmentaler geraspelt
  • Olivenöl zum anbraten
  • Gemüsebrühe
  • Pinienkerne geröstet
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Purple Curry
  • Rindersteak
  • Spargel frisch
  • Spargel grün frisch
  • Karotten
  • Ingwer gehackt
  • Vanilleschote
  • Weißwein trocken
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwiebel ca 100 g
  • Mehl
  • Paprika edelsüß
  • Zucker
  • Sonnenblumenöl
  • Butter
  • Kalbsleber
  • Mehl
  • Sonnenblumenöl
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Knollensellerierauten TK Eigene Herstellung
  • Kartoffeln Hier Drillinge
  • Salz
  • Kurkuma gemahlen
  • Butter
  • Sahne
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat
  • Prinzessbohnen
  • Zuckerschoten
  • Salz
  • Butter
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Petersilie zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Schweinegeschnetzeltes
  • Gemüsebrühe
  • Senf
  • Sherry
  • Zwiebel gewürfelt
  • Zuckerrübensirup
  • Pflanzenöl
  • Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Geschnetzeltes vom Schwein oder Kalb
  • Zwiebel
  • Champignons
  • Petersilie glatt
  • Weißwein
  • Butterschmalz
  • Butter
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Meersalz aus der Mühle
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • >

Geschnetzeltes immer wieder anders

Geschnetzeltes ist eine vielseitige, aromatische Hauptspeise, die Sie innerhalb kurzer Zeit und mit wenig Aufwand zubereiten können. Je nach Geschmack und bereits vorhandenen Zutaten können Sie das Gericht immer wieder anders herstellen. Trotz seines reichhaltigen Geschmacks ist Geschnetzeltes ein durchaus leichtes Hauptgericht, das sich sowohl für ein schnelles Mittagessen als auch für ein exquisites Abendessen mit fein abgestimmten Beilagen und jeder Menge Geschmack eignet.

Delikates, vielseitiges Geschnetzeltes

Kombinieren Sie Ihr Geschnetzeltes zum Beispiel mit Reis, Nudeln oder frisch gekochten Spätzle. Auch deftige Kartoffelbeilagen wie Kroketten, Röstis oder Pommes frites passen ausgezeichnet zum Fleisch. Wenn Sie sich eine kohlenhydratarme Variante wünschen, verwenden Sie Hähnchenfleisch für Ihr Geschnetzeltes und servieren Sie dieses mit einem gemischten Salat oder gedünstetem Gemüse. Als Garnierung empfehlen sich frische Kräuter oder Röstzwiebeln, während ein trockener Weißwein für die Abrundung des Geschmacks sorgt.
Empfehlung