Geschnetzeltes

mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 1 kg
Zwiebel gehackt 3 Stück
Knoblauch 2 Stück
Tomatenmark 2 Esslöffel
Klare Suppe 1 Liter
Senf 2 Esslöffel
Karotten 2 mittelgross
Grüne Paprikaschote 1
Rote Paprikaschote 1
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Butter 1 Stück
Mehl 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
15,4 g
Kohlenhydrate
5,1 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

Schneiden Sie das Fleisch in mundgerechte Stücke. Braten Sie es scharf an und stellen Sie es anschließend warm. In der Pfanne mit dem Bratenrückstand ein Stück Butter zerlaufen lassen und die feingeschnittenen Zwiebeln darin goldbraun anrösten. Knoblauch zerkleinern, mit den Zwiebeln und dem Tomatenmark kurz mitrösten. Das ganze mit der Suppe ablöschen. Anschließend alles mit einem Stabmixer zerkleinern. Die Paprika und die Karotten in Streifen schneiden, in die Sauce geben und weichdünsten. Mit Senf, (den Senf mit lauwarmen Wasser vermischen, klumpt sonst leicht) Salz und Pfeffer würzen. Sodann ein Mehlgemisch aus etwas warmen Wasser und Mehl herstellen. Das Gemisch hinzufügen und alles noch einmal kurz aufkochen. Das Fleisch zur Sauce geben und weichdünsten. Dazu passsen sehr gut Nockerl. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschnetzeltes“