Fleischbällchen aus Bratwurst in spezieller Tomatensauce

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
rohe Bratwürste 450 g
Schalotten 5
Knoblauchzehen fein gehackt 2
Pflaumentomate 1
Rispentomate 1
Tomatenmark 1 EL
Liebstöckel 0,5 TL
Sambal Oelek 0,5 TL
Worcestershire Sauce 1 EL
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz aus der Mühle etwas
Stärke und Mehl zum Binden 0,5 TL
Selbstgemachtes Griebenschmalz 2 EL

Zubereitung

1.Von den Bratwürsten die Haut abziehen. Jede davon halbieren, anschließend kleine Fleischbällchen formen, siehe auch Bilder.

2.Schmalz in einer Pfanne erhitzen, darin die Fleischbällchen herum braten. Zwiebel schälen, würfeln und mit braten. BeideTomaten blanchieren, häuten, das Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Anschließend in die Pfanne zugeben und vermengen, zugedeckt schmoren lassen, ab und zu umrühren.

3.Kurz vor Ende der Garzeit, Knoblauch und Liebstöckel in die Pfanne hinzufügen. Nach Ende der Garzeit die Bällchen herausnehmen und bis zur weiteren Verwendung warm halten.

4.Die Sauce mit Tomatenmark, Sambal Oelek, Worcestershire Sauce, Salz und Pfeffer würzen. In 3 El. Wasser Stärke und Mehl verrühren und in die Sauce geben, gut vermengen, einmal aufkochen und ziehen lassen. Bei der Verwendung von Stärke und Mehl wird die Bindung feiner.

5.Fleischbällchen auf einer Platte anrichten und mit der Speziellen Tomatensauce nappieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischbällchen aus Bratwurst in spezieller Tomatensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischbällchen aus Bratwurst in spezieller Tomatensauce“