Pasta Tagliatelle mit Hähnchen-Gemüse-Soße

30 Min leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 400 Gramm
Paprika rot 1 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
Maiskörner 425 ml 1 Dose
Rapsöl 2 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Paprikapulver scharf 1 Prise
Tomatenmark 2 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe 300 ml
Tagliatelle 300 Gramm
Grana Padano Parmesan 100 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
854 (204)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
19,0 g
Fett
8,0 g

Zubereitung

1.Paprikaschote halbieren, entkernen und würfeln. Mais abgießen und abtropfen lassen. Hähnchenfilets waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter wenden ca. 8 Minuten braten.

2.Nudeln nach Packungsangabe bissfest kochen.Nach 5 Minuten die Zwiebel, Paprika und Mais zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Das Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Alles mit Mehl bestäuben und langsam die Brühe zugeben. Ca. 3 Minuten köcheln lassen.

3.Den Käse grob hobeln. Nudeln abgießen und mit der Soße vermischen. Anrichten und den Käse darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta Tagliatelle mit Hähnchen-Gemüse-Soße“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta Tagliatelle mit Hähnchen-Gemüse-Soße“