Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch

Rezept: Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch
ein Original KB Rezept aus dem Jahr 2008 modifiziert und nachgekocht im Jahr 2020
1
ein Original KB Rezept aus dem Jahr 2008 modifiziert und nachgekocht im Jahr 2020
00:30
7
114
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
350 g
Hähnchenbrustfilets
2 Esslöffel
Sojasoße
0,5 Teelöffel
Pfeffer
1
Paprika grün
1
Paprika rot
2
Knoblauchzehen
5 Esslöffel
Pflanzenöl
4 Teelöffel
Speisestärke
4 Esslöffel
Ketchup
3 Esslöffel
Balsamico weiß
4 Esslöffel
Zucker
250 g
Chinesische Eiernudeln
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.06.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
38,7 g
Fett
30,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch
Chillie Concane
Paprika - Birnengemüse in Tomatensauce
Djuvecreis der leckere

ZUBEREITUNG
Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch

1
Hähnchenfleisch abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. das Fleisch mit Sojasoße und Pfeffer mischen und im Kühlschrank 1 Stunde marinieren lassen.
2
Den Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
3
In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinein geben und 4 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.
4
3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen, Hähnchenbruststreifen mit 2 Teelöffel Stärke mischen und bei mittlerer Hitze im Öl in 4 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.
5
Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch unter rühren kurz anbraten. Paprika dazu geben, bei starker Hitze 2 Minuten braten. Ketchup mit 1/8 L Wasser dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen. Mit Balsamico und Zucker abschmecken. Die restliche angerührte Stärke untermischen. Die Hähnchenstreifen mit den Nudeln zugeben und unterheben.
6
Auf Tellern anrichten und wer mag streut sich noch frisch geriebenen Parmesan darüber.

KOMMENTARE
Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch

Benutzerbild von annabella99
   annabella99
Deine Nudeln sehen sehr gut aus. Lg Anna
Benutzerbild von emari
   emari
man kann das Gericht ja eigentlich auch in die Kategorie "Cross over kochen" einordnen ... und dann ist der Parmesan auf den chinesischen Nudeln plötzlich cool und hipp (;-))) ... schade finde ich, dass leider noch immer viele Deiner Bilder zu diesem Rezept nicht sichtbar sind... Vielleicht solltest Du nochmals "veröffentlichen" probieren... dann klappt es meistens... meint emari
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Immer wieder gerne...LG Sabine
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ein sehr schön aufgepimptes Rezept, meine liebe Barbara. Allerdings bin ich auch der Ansicht, auf einem asiatisch angehauchtem Gericht würde ich keinen Parmesan streuen. Sambal Olek würde mir da besser gefallen. Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Würde ich aber auf jeden Fall probieren wollen. GLG ~Geli~
Benutzerbild von nannsi
   nannsi
Bei "Chinesischen" Gerichten würde ich nicht unbedingt auf die Idee kommen Parmesan zu verwenden. Aber, hey, Probieren geht über Studieren! Ich lass mich einfach überraschen. 5* und VLG, Anna

Um das Rezept "Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung