Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilets 350 g
Sojasoße 2 Esslöffel
Pfeffer 0,5 Teelöffel
Paprika grün 1
Paprika rot 1
Knoblauchzehen 2
Pflanzenöl 5 Esslöffel
Speisestärke 4 Teelöffel
Ketchup 4 Esslöffel
Balsamico weiß 3 Esslöffel
Zucker 4 Esslöffel
Chinesische Eiernudeln 250 g
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Hähnchenfleisch abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden. das Fleisch mit Sojasoße und Pfeffer mischen und im Kühlschrank 1 Stunde marinieren lassen.

2.Den Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

3.In einem großen Topf reichlich Wasser zum Kochen bringen. Nudeln hinein geben und 4 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

4.3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne oder Wok erhitzen, Hähnchenbruststreifen mit 2 Teelöffel Stärke mischen und bei mittlerer Hitze im Öl in 4 Minuten braten, herausnehmen und warm halten.

5.Übriges Öl in der Pfanne erhitzen, Knoblauch unter rühren kurz anbraten. Paprika dazu geben, bei starker Hitze 2 Minuten braten. Ketchup mit 1/8 L Wasser dazugeben. Alles einmal aufkochen lassen. Mit Balsamico und Zucker abschmecken. Die restliche angerührte Stärke untermischen. Die Hähnchenstreifen mit den Nudeln zugeben und unterheben.

6.Auf Tellern anrichten und wer mag streut sich noch frisch geriebenen Parmesan darüber.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln Süss-sauer mit Hähnchenfleisch“