Garnelen mit Bavette n.13

Rezept: Garnelen mit Bavette n.13
Mit getrockneten Tomaten ,Rucola und Parmesan ...
0
Mit getrockneten Tomaten ,Rucola und Parmesan ...
00:32
0
73
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Nudeln (Bavette n.13)
0,25 Glas
Getrocknete Tomaten in Öl
150 gr.
Garnelen geschält entdarmt
1
Knoblauchzehe
1 EL
Rapsöl
20 gr.
Rucola
Salz und Pfeffer
Chili aus der Mühle
20 gr.
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
16,0 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
15,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen mit Bavette n.13

Lauch-Rahmsoße mit Erbsen und Vanille
Ins gemachte Nest gesetzt

ZUBEREITUNG
Garnelen mit Bavette n.13

1
Einen großen Topf mit 1,5 -2 Liter Salzwasser (1 Tl Salz pro Liter )aufkochen . Nudeln ins kochende Salzwasser geben ,nach Packungsanweisung bissfest garen. Nudeln in ein Sieb abtrofen lassen und in den Topf zurückgeben .
2
Tomaten abgießen ,dabei das Öl auffangen .Tomaten klein schneiden .Knoblauch abziehen und grob hacken.Rapsöl und 1,5 El Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen . Garnelen darin unter Wenden ca.2 Min. braten .Aus der Pfanne nehmen.
3
Tomaten und Knoblauch in die Pfanne geben (wenn nötig noch etwas Öl zugeben) kurz braten .Mit Salz,Pfeffer und Chili würzen .Rucola waschen und in grobe Stücke schneiden .Rucola und Garnelen unter die Nudeln mischen .Mit Parmesan besteut servieren .

KOMMENTARE
Garnelen mit Bavette n.13

Um das Rezept "Garnelen mit Bavette n.13" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung