Gebratene Nudeln mit Hähnchenbrust

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrüste 2 gegrillte
Asiatische Nudeln 120 g
Spitzpaprika rot 1
Frühlingszwiebel 1
Solo Knoblauch 1
Wok-Gemüse TK 300 Gramm grünes
Sesamöl 3 Esslöffel
Sojasoße chinesisch 2 Esslöffel
Sambal Oelek 1 Teelöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2273 (543)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
57,7 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden, Paprika in Streifen, Frühlingszwiebel in Scheibchen schneiden und den Solo Knoblauch fein hacken. Die Nudeln in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten stehen lassen und in ein Sieb zum Abtropfen schütten.

2.Einen Wok mit etwas Sesamöl stark erhitzen und den Knoblauch mit dem Gemüse darin braten, bis alles etwas Farbe bekommen hat. Auf einen Teller schütten und wieder etwas Öl in der Pfanne erhitzen; nun das Fleisch kurz und unter stetem Wenden anbraten ... dann zum Fleisch auf dem Teller füllen.

3.Zuletzt kommen die Nudeln mit dem restlichen Öl in die Pfanne und werden ebenfalls unter stetem Wenden gebraten. Wenn auch sie appetitlich angeröstet sind, die Gemüse mit dem Fleisch und auch die Sojasoße mit dem Sambal Oelek untermischen. Nun alles noch etwa zwei Minuten brutzeln lassen und sofort servieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln mit Hähnchenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln mit Hähnchenbrust“