Gebratene Nudeln mit Huhn

Rezept: Gebratene Nudeln mit Huhn
... ein Wok-Gericht aus Resten
160
... ein Wok-Gericht aus Resten
6
4888
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 gegrillte
Hähnchenbrüste
1 kleine
Lauchstange
4 Esslöffel
Erdnussöl
100 g
Nudeln nach Wahl *
150 g grünes
TK-Wokgemüse
1 Stück von der
Möhre
1 Stück von der roten
Paprikaschote
1 knapper Teelöffel
Sambal Oelek
2 Esslöffel
Sojasoße dunkel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1971 (471)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
50,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Nudeln mit Huhn

FleischgerichteSchopfbraten mit Wokgemüse
Thunfischwürfel im Wokgemüse-Bett
PfannengerichteWokgemüse mit Wadschinken
Hackbällchen mit Reis und Gemüse

ZUBEREITUNG
Gebratene Nudeln mit Huhn

1
Die Hähnchenbrüste in Scheiben schneiden; den Lauch in feine Streifen; Möhre und Paprika ebenfalls in Streifen schneiden.
2
Zwei Esslöffel Öl im Wok stark erhitzen und das Fleisch mit dem Lauch darin unter stetem Wenden anbraten. Dann herausheben und warmhalten. Im Wok erneut zwei Esslöffel Öl erhitzen und wieder unter häufigem Wenden Möhre, Paprika und das tiefgekühlte Wokgemüse mit den Nudeln durchbraten, dabei die Sojasoße mit dem Sambal Oelek unterheben.
3
Zuletzt das Fleisch-Lauch-Gemisch wieder zufügen und noch so lange unter Wenden braten, bis alles heiß und gut durchgebraten ist. Dann abschmecken und bei Bedarf mit Sambal Oelek und Sojasoße nachwürzen ** (das ist aber meist nicht nötig). Guten Appetit!
4
* Geeignet sind normale gekochte Nudeln oder auch die asiatischen Glas- oder Reisnudeln, die man vorher nur in kochendem Wasser weichen lassen muß.
5
** Sambal bringt Schärfe und Sojasoße pikante Milde ins Gericht.

KOMMENTARE
Gebratene Nudeln mit Huhn

Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Macht meine Gattin auch desöfteren. Meist mit WOK-Nudeln. Gruss Harald
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ganz toll gemacht.Ich liebe gebratene Nudeln.Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Richtig schöne Resteverwertung mit asiatischem Touch. Gefällt mir sehr. Ist genau das richtige für eine schnelle Feierabendküche. Klasse gemacht.
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das hast du doch bestimmt für mich gekocht. So leckere Reste und dann noch gewokt, ich bin begeistert. Vom Gockel hätte ich mir die Knusperpelle vorweg einverlaibt. Ganz liebe Grüße von Gabi
   S****a
Ohne das Hühnchen würde ich dein Gericht auch sofort verspeisen! Lauch, Möhren und Paprika machen mich auch so glücklich. Und dann noch Pasta und das leckere Erdnussöl. Scharf hast du es auch noch gemacht - was will man mehr? Hhmmmm - sicher ein Genuss :) GLGUschi
Benutzerbild von wastel
   wastel
ein tolles Resteressen --LG Sabine

Um das Rezept "Gebratene Nudeln mit Huhn" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung