Asiatische Hackfleischpfanne

30 Min leicht
( 219 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kopf Weißkraut ca. 700g 1 kl.
japanische Weizennudeln 125 gr.
Woköl o. Keimöl 5 EL
Rinderhack 500 gr.
Salz etwas
frischer Pfeffer etwas
chinesische Würzmischung-Bamboo-Garden 1 EL
Sojasoße 5 EL

Zubereitung

1.Den Weißkohl in sehr feine Streifen schneiden oder hobeln.

2.Salzwasser zum kochen bringen und die Nudeln darin wenige Minuten nach Packungsanweisung bißfest kochen.

3.Zwei EL Öl in einem Wok erhitzen und das Hackfleisch in kleinen Mengen unter ständigem Rühren anbraten, herausnehmen und warm stellen. Das restliche Öl in den Wok geben und die Weißkohlstreifen nach und nach unter Rühren darin glasig dünsten. Sie dürfen nicht braun werden.

4.Die abgetropften Nudeln etwas kleinschneiden und mit dem Hackfleisch unter die Kohlstreifen mischen. Mit Salz, Pfeffer, Gewürzmischung und Sojasoße würzig abschmecken. Wer`s schäfer mag, gibt einfach mehr Würze und Sojasoße dran.

5.Nun lasst es euch schmecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Hackfleischpfanne“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 219 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Hackfleischpfanne“