Huhn "Asiatisch" mit Gemüsestreifen auf Mie-Nudeln

1 Std 35 Min leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrust
Hühnerbrust 2 Stück
Knoblauch frisch 2 Zehen
Petersilie gehackt 4 Stengel
Zitronengras und etwas Butter 0,25 Stengel
Gemüse
Mu-Err-Pilze -getrocknet- 1 Tütchen
Möhre 1 Stück
Poree 0,25 Stück
Paprikaschote frisch 0,5 Stück
Zwiebel 2 Stück
Ingwer geraspelt 2 Msp
Kräutersalz 1 Msp
Oregano 1 Teelöffel
Sojasauce 2 Esslöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Nudeln
Mie-Nudeln 250 gr.

Zubereitung

Hühnerbrüste

1.Die Hühnerbrüste abwaschen, trockentupfen und in Würfel/Streifen schneiden und mit gehackten Knoblauch, gehackter Petersilie und gehacktem Zitronengras "marinieren" (15min) - dann etwas Butter im WOK erhitzen und die Hühnerwürfel/Streifen darin bei mittlerer Hitze anbraten. Dann die zerkleinerten Zwiebeln hinzugeben. Später mit etwas SojaSauce würzen.

Gemüse

2.Die Möhre, den Poree und die Paprikascote schälen und waschen und in dünne Streifen schneiden - kurz in kochendem Wasser blanchieren - durch ein Sieb schütten und in eiskaltem Wasser abschrecken ! Die Murr-Err-Pilze ca. 1 Stunde vorher in warmen Wasser einweichen und danach mit frischem Wasser ca. 10 min. kochen, abschütten und die Pilze in den WOK geben.Dann das Gemüse mit in dem WOK geben (umrühren) - später mit Kräutersalz, Oregano und etwas Kreukümmel würzen .

Nudeln

3.In einen Topf ca. 2 liter Wasser zum kochen bringen und die Mie-Nudeln reingeben (etwas Salz) - dann ca. 2 - 3 min. ziehen lassen (nicht kochen) abschütten - evtl. würzen mit Sojasauce.....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Huhn "Asiatisch" mit Gemüsestreifen auf Mie-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Huhn "Asiatisch" mit Gemüsestreifen auf Mie-Nudeln“