Bunter Glasnudelsalat

1 Std mittel-schwer
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Glasnudeln 100 g
Knoblauchzehe 1
Ingwer 1 Stück
Sesamöl 10 Eßl
Sesamsamen 2 Eßl
Olivenöl 3 Eßl
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprikaschote 1 rote
Weißkohl 1 Stück
Koreander 1 Bund
Weisser Balsamicoessig 3 Eßl
Limette 1
Schweinefilet 200 g
Peperonies 2 grüne
helle Sojasauce 2 Eßl
Ruccullarblätter 10

Zubereitung

Zuerst einen Topf mit Wasser aufsetzen,1/2 Teelöffel Salz mit hineingeben und zum Kochen bringen.Wenn das Wasser kocht die Glasnudeln hineingeben und den Topf von der Kochstelle nehmen.Die Nudeln ca. 2 Minuten darin ziehen lassen,dann auf ein Sieb geben,kaltes Wasser darüberlaufen lassen und abkühlen. Das Schweinefilet im Olivenöl heiß anbraten(Von beiden Seiten ca. 3 Minuten)aus der Pfanne nehmen und ruhen lassen.Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch und den Ingwer schälen und sehr klein schneiden. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen und die Sesamsamen darin Goldgelb anrösten. Die Paprikaschotte und den Weißkohl in dünne Streifen schneiden.Die grünen Pepperonies in dünne Ringe schneiden. Jetzt das Sesamöl,die helle Sojasauceund den Balsamicoessigmit dem geschnittenen Koreander und einem spritzer von der Limette zu einer Sauce vermengen.Noch etwas von dem Ingwer und von dem Knoblauch hineingeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt das abgekühlte Schweinefilet in feine Streifen schneiden und in die Salatsauce geben. Ebendso die abgekühlten Glasnudeln. Zuletzt das geschnittene Gemüse und die Ruccullarblätter unterheben. Guten Appettit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Glasnudelsalat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Glasnudelsalat“