Gebratene Nudeln in Erdnußsauce mit Thunfisch

10 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika rot 1
Möhre 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Ingwer 2 cm
Thunfisch 1 Dose
Bambussprossen Konserve 1 Glas
Rapsöl etwas
Rohrzucker 1 TL
Sojasoße dunkel 4 EL
Mirin 1 EL
Mie-Nudeln 200 g
Kimchi 1 TL
Erdnußbutter 2 EL
Kräuter der Saison etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1443 (345)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
68,9 g
Fett
1,8 g

Zubereitung

1.Gemüse putzen und klein schneiden - im Wok mit etwas Öl und Zucker karamellisieren. Knoblauch und Ingwer fein gehackt dazu geben.

2.In der Zwischenzeit die Nudeln in heißem Wasser 5 Minuten gar ziehen lassen. Sojasoße, Mirin, Kimchi unter das Gemüse rühren und einkochen lassen.

3.Erdnußbutter einrühren und Nudeln unterheben. Thunfisch untermischen und mit Kräutern abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Nudeln in Erdnußsauce mit Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Nudeln in Erdnußsauce mit Thunfisch“