Lauchnudeln mit Käsesoße

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lauchnudeln
Lauch in Ringe schneiden 800 g
Nudeln 350 g
Käsesoße
Knoblauchzehen gehackt 2
Weißwein trocken 150 ml
Emmentaler gerieben 250 g
Milch 450 ml
Speisestärke 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
8,4 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
6,8 g

Zubereitung

Käsesoße

1.In einem Topf den Weißwein erhitzen, den geriebenen Emmentaler dazugeben und schmelzen lassen. Milch dazugeben und gut verrühren. Speisestärke mit etwas Wasser dicklich glatt rühren und unter die Käsesoße mischen. einkochen lassen bis die SOße etwas steif geworden ist. mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Lauchnudeln

2.die Nudeln nach Packungsanleitung kochen und etwa 5 Minuten vor Garzeitende den Lauch dazugeben und mit garen.

3.Lauchnudeln in ein Sieb abgießen, unter die Soße mischen und auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchnudeln mit Käsesoße “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchnudeln mit Käsesoße “