Tomatige Gemüsesoße mit Nudeln

40 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Paprika 1 Stück
Zwiebel oder 2 Frühlingszwiebeln 1 Stück
Zucchino 1 Stück
Möhre 1 Stück
Tomate gewürfelt 1 Dose
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Nudeln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Gemüse (alles in mittlerer Größe) putzen und nach Belieben Würfeln oder Schneiden.

2.Ein Schuss Öl erhitzen (ich empfehle eine Pfanne mit hohem Rand) und das Gemüde darin kräftig anbraten.

3.Dosentomaten dazugeben und aufkochen lassen. Ein paar Minuten kochen lassen.

4.Mit Salz und Pfeffer und eventuell anderen Gewürzen abschmecken. Dann zugedeckt auf kleiner Flamme für ca 30 min köcheln lassen. Am Ende noch mal abschmecken.

5.Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen und abgiessen. Die Nudeln noch heiss in die Soße geben und gut durchrühren. Danach heiss servieren.

6.Statt die Nudeln in die Soße zu geben, kann man die Nudeln auch im Nudeltopf mit der Soße vermischen, da sich dann die Soßenmenge leichter regulieren lässt. Dann aber auf kleiner Flamme. Ich empfehle nicht, Nudeln und Soße erst aufm Teller zu vermengen, da sich Flüssigkeit abtrennt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatige Gemüsesoße mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatige Gemüsesoße mit Nudeln“