Schinken-Sahne-Nudeln

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln 300 g
Zwiebel gewürfelt 2 Stück
Gemüsebrühe 250 ml
Sahne oder Cremefine 1 Becher
Mehl 1 EL
Käse gerieben 100 g
Schinken gekocht 200 g
Salz etwas
Pfeffer weiß gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

Als erstes werden die Nudeln gekocht. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln in Öl oder Smanta glasig gedünstet,dann das Mehl zugeben und hell anschwitzen.Das Ganze mit Sahne(Cremefine)und Gemüsebrühe ablöschen,kurz aufkochen und von der Platte nehmen .50g vom Käse in die Soße geben.Den Schinken würfeln und ebenfalls dazugeben.Die gekochten Nudeln abgießen und abtropfen lassen.Nudeln und Soße in einer gefetteten Auflaufform mischen mit dem restlichen Käse bestreuen und bei180CUmluft 200COber-Unterhitze 35min Überbacken.Guten Apettit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Sahne-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Sahne-Nudeln“