Nudel-Schinken-Auflauf

50 Min leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 250 g
Erbsen 1 Dose, 425 ml
Karotten 1 Dose, 425 ml
Champignons 1 Dose, 314 ml
Buttter 30 g
Weizenmehl Type 405 30 g
Sahne 150 ml
Salz, Pfeffer etwas
mittelscharfer Senf 2 TL
Eier, Größe M 2
gekochter schinken 200 g
geriebener Gouda 30 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
12,1 g
Kohlenhydrate
30,9 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Nudeln nach Packungsanweisung garen. Abgießen, abschrecken udn abtropfen lassen.

2.Gemüse abgießen, das Gemüsewasser dabei auffangen. Butter schmelzen und das Mehl darin anschwitzen. Gemüsewasser und Sahne langsam unter Rühren zugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Eier verquirlen und langsam in die Soße einrühren. Nicht mehr kochen lassen, da das Ei sonst gerinnt.

3.Schinken würfeln. Nudeln, Gemüse und Schinkenwürfel in eine Auflaufform geben. Soße darübergießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C (Ober-/Unterhitze) etwa 30 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Schinken-Auflauf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Schinken-Auflauf“