Reste-Auflauf mit Nudeln

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln nach Wahl 120 g
Salz 2 Teelöffel
Kochschinken 100 g
TK-Gemüse 300 g gemischtes
Käse-Aufschnitt 100 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 100 ml
Butter in Flöckchen 30 g
Gouda gerieben 2 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
27,7 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in gut einem Liter gesalzenem Wasser "al dente" garen und zum Abtropfen und Auskühlen in ein Sieb schütten. Eine Auflauf-Form mit Butter ausstreichen. Den Schinken in Streifen, den Käse-Aufschnitt in Würfelchen schneiden und den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Die erkalteten Nudeln mit Schinkenstreifen, den Gemüsen und Käsewürfeln mischen, alles kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und in Portions-Auflaufformen füllen. Die Sahne dazugießen und mit den Butterflöckchen bestreuen, dann im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten lang backen.

3.10 Minuten vor Ende der Garzeit den Reibkäse aufstreuen und noch weitere 10 Minuten im Ofen backen. Guten Appetit!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reste-Auflauf mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reste-Auflauf mit Nudeln“